Archiv des Autors: Ingo Friedrichs

Neujahrsempfang 2018

Neujahrsempfang

Auch in diesem Jahr begrüßte der Vorsitzende Ingo Friedrichs wieder zahlreiche
Gäste zum Neujahrsempfang in der alten Schmiede.

Nachdem ein kleiner  Rückblick über die Veranstaltungen
der Dorfgemeinschaft im Jahr 2017 gezogen wurde,
konnte man schon einmal über die Planungen im Jahr 2018 nachdenken.

Ein großer Dank wurde an die vielen helfenden Hände
bei allen Veranstaltungen  ausgesprochen.
Ohne diese freiwilligen Leistungen könnte ein Vereinsleben nicht existieren.

Im Anschluss wurde auf das neue Jahr angestoßen
und die Beteiligten haben sich angeregt unterhalten.
Dank kleiner Kekse und Leckereien war auch für das leibliche Wohl gesorgt.

 

Die Dorfgemeinschaft Wiesede – Upschört veranstaltet Bingoabend

In Wiesede soll am
23.01.2018 um 19:00 Uhr
das Bingo spielen eingeführt werden.

Treff ist die alte Schmiede in der Dorfstraße in Wiesede.

Wir möchten dazu beitragen,
die tristen Abende in der Winterzeit zu erhellen und
bieten darum einen Spieleabend an.
Bei Tee und Gebäck soll der Klönschnack
nicht zu kurz kommen.

Wir freuen euch auf eure Teilnahme.
Gäste und Nichtmitglieder
sind herzlich willkommen

 

Das Jahr neigt sich dem Ende zu

Im Namen des Vorstandes wünsche ich allen Mitgliedern und Freunden der Dorfgemeinschaft Wiesede Upschört ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2018.
Danke sagen möchten wir all denjenigen, die uns in diesem Jahr unterstützen und die Arbeit in den Dörfern Wiesede und Upschört vorangebracht haben.

Frohe Weihnacht  – Weihnachtsgedicht

Vom Himmel fallen dicke Flocken
in weißer, wundervoller Pracht.
Sie künden an das Fest der Feste,
es naht die sel´ge Heil´ge Nacht.

Ein Blick in fröhliche Gesichter,
Geheimnisse und Heimlichkeit,
in den Städten helle Lichter,
des Jahres allerschönste Zeit.

Wenn Kinderaugen freudig strahlen
und Ausschau halten nach dem Stern,
erscheint die Welt uns wie im Märchen,
der Weihnachtszauber ist nicht fern.

Und alle warten auf das Wunder
in diesem wie in jedem Jahr,
das einst verkündet von den Engeln
in einem fernen Land geschah.

© Elke Bräunling

Adventsmarkt in Wiesede

Adventsmarkt war in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg.
Es begann mit einem Gottesdienst mit Herrn Pastor Neese, der von den Dorfspatzen unter Leitung von Anita Arians begleitet wurde.
Danach wurden die Stände eröffnet.
Die Kinder – und Jugendfeuerwehr, die Konfirmanden, der Schützenverein, der Förderverein der Grundschule, die Dorfgemeinschaft sowie Privatanbieter boten vielerlei Leckereien und selbstgebasteltes an.
Im Schulkindergarten wurde eine Autorenlesung durch Jessy Spring  gehalten.
Der Nikolaus kam in Begleitung des Friedeburger Burgfräuleins und deren Hofdamen nach Wiesede. Dort hat er die vielen kleinen Stände in der Grundschule in Wiesede gesehen und war begeistert. Er brachte die Kinderaugen zum Leuchten, indem er aus einem  riesigen Sack Geschenke an die Kleinsten verteilte.  So war für jeden etwas dabei.
Ein großer Dank gilt allen Sponsoren und Preisstiftern für die Tombola.
Wir möchten uns bei allen Beteiligten für die Hilfe und den Einsatz bedanken und hoffen auf einen weiteren Adventsmarkt im nächsten Jahr in Wiesede

Weihnachtsbäckerei

 

Auch in diesem Jahr konnten die Kinder in Wiesede wieder einmal erlernen, wie man in der Weihnachtszeit Kekse backt. Die kleinen hatten sehr viel Spaß bei der Aktion die unter der Leitung von Helga Pasemann durchgeführt wurde.

Durch eine großzügige Spende  von Dietrich Werner
konnte die Dorfgemeinschaft d
as backen für die Kinder kostenlos anbieten.
Zum Abschluss durften die Kinder die gebackenen Kekse mit nach Hause nehmen und stolz das Ergebnis Ihres Backtages den Eltern und Geschwistern vorzeigen.

 

 

 

Weihnachtsfeier der Dorfgemeinschaft

Am Dienstag,
dem 28.November 2017 ab 19:00 Uhr 
in der Gaststätte „zum weißen Ross“ 
in Wiesede.

In gemütlicher Runde
wollen wir uns auf das Weihnachtsfest einstimmen
und auf
das erfolgreiche Jahr 2017
zurückblicken.

 Anmeldung bei
Gesa Beneken Tel. 04948 – 992869

 

Weihnachtsbäckerei in der alten Schmiede

Weihnachtsbäckerei

Am  25.11.2017   wird wieder mit den Kindern gebacken.
Für die Kinder von 5 – 7 Jahren findet das backen von  09:30 Uhr bis 12:30 Uhr statt.
Von 14:00 Uhr bis ca. 17:00 können die Kinder ab 8 Jahren backen.
Kostenbeitrag jeweils 5 €.
Anmeldung bei Helga Pasemann Tel: 04948 – 99 28 53

Erika Janna Petersen ist leider erkrankt – Ein musikalisches Ersatzprogramm wird angeboten

Heute erhielt ich die Nachricht, dass Erika Janna Petersen leider erkrankt ist.
Sie hat  jedoch für ein musikalisch hochwertiges Ersatzprogramm gesorgt.

Der Nachmittag wird von Martin Meyer, Volkmar Stichan, sowie einem weiteren Musiker gestaltet.

Ich hoffe, dass alle musikalisch auf ihre Kosten kommen und es auch in dieser Konstellation  eine schöne Aufführung wird.

Sollte jemand seine Eintrittskarte zurückgeben wollen, so wird ihm das Geld natürlich erstattet.

Ich bitte die Umstände zu entschuldigen

Ingo Friedrichs – 1. Vorsitzender