Archiv der Kategorie: Aktuelles 2016

Erntedankgottesdienst am 02.10.2016

Der Erntedankgottesdienst war in diesem Jahr besonders gut besucht.
Pastor Jürgen Nesse ließ es ich nicht nehmen, den Sinn des Erntedankfestes zu erklären und teilte das Wort Danke in seine Buchstaben auf. Festgestellt wurde, das es nur zusammen einen richtigen Sinn ergibt.
Er dankte den Dorfspatzen für ihre Unterstützung, den Konfirmanden für ihren Beitrag zum Gottesdienst und der Dorfgemeinschaft für das anschließende Frühstück.
Danke sagte er aber auch Annemarie Henkel für ihre dreißig jährige Tätigkeit als Küsterin in der Kapelle Wiesede.

Das gemeinsame Frühstück im Anschluss war wieder einmal außerordentlich gut besucht.

img_5446img_5452img_5441

Planungen für den Adventsmarkt am 04.12.2016

Planungen für den Adventsmarkt am 04.12.2016 in Wiesede
Die Dorfgemeinschaft Wiesede – Upschört treibt die Planungen für
den diesjährigen Adventsmarkt am 04.12.2016 bei der Grundschule in Wiesede voran.
Der Adventsmarkt in Wiesede  erfreut sich immer größerer Beliebtheit
Aus diesem Grund treffen sich alle, die auf  dem Adventsmarkt  einen Stand betreiben oder
etwas beitragen möchten am 17.10.2016 um 20:00 Uhr in der alten Schmiede in Wiesede zu einer Besprechung

Helferfest der Dorfgemeinschaft

Die Dorfgemeinschaft Wiesede – Upschört e.V. veranstaltete am 05.08.2016, das sogenannte Helferfest.

Der erste Vorsitzende Ingo Friedrichs begrüßte die vielen Anwesenden und überbrachte dabei die besten Wünsche vom Bürgermeister Helfried Goetz und von Dr. Dietrich Werner.
Rheinhold und Gerold Gerjets hatten alle Hände voll zu tun, um die Arbeit am Grill zu erledigen. Ihnen gilt noch mal ein besonderer Dank, dass Sie uns bei diesem Fest  ausgeholfen haben.

Bis spät in die Nacht wurde miteinander geplaudert und gelacht.
Das hatten sich alle mal wieder verdient.

IMG_5335 IMG_5347

 

Löffelschießen in Wiesede

Anlässlich des bevorstehenden Schützenfestes beteiligt sich die Dorfgemeinschaft Wiesede – Upschört am Löffelschießen des Schützenvereins Wiesede
In gemütlicher Runde wird geklönt und gelacht. Löffelkönigin 2016/2017 wird mit einem beachtlichen Ergebnis Gesa Beneken.
Ihre Adjutanten sind  Tanja Friedrichs und Helga Pasemann

IMG_5332

IMG_5333

Ferienpassaktion

2016  06.27.  Ferienpassaktion

Die Dorfgemeinschaft beteiligte sich auch in diesem Jahr wieder an der
Ferienpassaktion der Gemeinde Friedeburg.
Angeboten wurden Bastelarbeiten in der alten Schmiede.
Unter der Leitung von Helga Pasemann wurden Vogeltränken gebastelt.

Diese konnten die Kinder dann sichtlich stolz mit nach Hause nehmen.

Dies ist sicherlich eine Bastelei, die die Kinder noch eine lange Zeit erfreut.

20160627_15435420160627_165302

Dorfgemeinschaft Wiesede – Upschört erobert die Krummhörn

Zu einer Fahrt in die Krummhörn hatte die Dorfgemeinschaft  geladen.  Neben vielen Mitgliedern fuhren auch einige Freunde und Befürworter mit auf diese schöne Fahrt.
Busfahrerin Hetwig von der Firma Edzards – Reisen erschien püntklich in Wiesede und fuhr dann über Upschört in die Krummhörn. In Pilsum wurde der Ausbilder Schmidt an Bord genommen. Er erzählte auf lustige Weise Geschichten über die Krummhörn. Bei einem Zwischenstopp in Rhysum konnten wir in der Kirche die wohl älteste bespielbare Orgel hören. Ein Genuss für die Ohren. Ein kleiner Spaziergang durch die engen Gassen des Warftendorfes rundeten die Ortsführung ab. Dann ging es zurück nach Pilsum. Leider konnte die dortige Kreuzkirche nur von außen besichtigt werden. Im kleinen Theater zeigte Ausbilder Schmidt sein wahres Gesicht und ließ den Ton rauher werden. Das leckere Mittagessen wurde in der alten Brauerei in Pilsum eingenommen. Dieses Lokal kann man nur empfehlen.  Gestärkt wurde die Fahrt Richtung Gandersum zum Speerwerk aufgenommen. Dort erwarteten uns zwei nette Damen, die uns über den Bau und die Funktion des Speerwerkes unterrichteten. Die Heimfahrt wurde in Bagband bei der Mühle zum spontanen Kaffee und Kuchen unterbrochen.  Am frühen Abend kamen alle wieder gesund und munter zu hause an. Schon jetzt steht fest, dass weitere Fahrten folgen werden.

 

IMG_4820IMG_4810IMG_4823

Püttfest 2016

Das diesjährige Püttfest schien zumindest den Wettergott doch noch ein wenig glimpflich zu stimmen. Nachdem am Sonntag Regen und teilweise Hagel das Wetter bestimmte war es am Montag schon wieder etwas besser. In diesem Jahr waren zwar nicht so viele Fahrradfahrer unterwegs, wie in den anderen Jahren, doch auf dem Gelände des Doktors Pütt, war den ganzen Tag etwas los.

Die  Veranstaltung wurde durch einen Gottesdienst mit Pastorin Neese eröffnet. Musikalisch wurde der Gottesdienst durch den Posaunenchor Reepsholt unterstützt.


Danach konnte  man sich den ganzen Tag bei Kaffee, Kuchen, gegrilltem und Salaten und der Unterhaltung durch die Mullbarger Dörpmusikanten Vergnügen. 
Bei Stockbrotbacken und Spielmöglichkeiten wurde  die Zeit für die kleineren, aber auch größeren Gäste  nicht langweilig.

Ein Dank geht noch mal an die Mitarbeiter des Gemeindebauhofes Friedeburg, die im Vorfeld den Platz zu einem Festplatz machten.

püttfest 060püttfest 115

Die Dorfgmeinschaft unternimmt eine Tagesreise in die Krummhörn

Es sind noch Restplätze frei.     25.05.2016Bild Greetsiel

Die Dorfgemeinschaft unternimmt einen Tagesausflug in die Krummhörn.
Dort werden wir vom Ausbilder Schmidt zu einer ca. 2 stündigen  Lachbustour rund um Greetsiel  erwartet.  Am Ende dieser Lachbustour werden wir noch das kleine Theater vom Ausbilder Schmidt besuchen. Weiter geht die Fahrt nach Pilsum. Dort werden wir in der alten Brauerei zu Mittag essen. Gestärkt geht die Tour weiter nach Gandersum. Dort angekommen werden wir bei einer Führung in die Arbeitsweise des Speerwerkes Gandersum eingewiesen. Beginnen wird der Ausflug am 25.05.2016  um 09:00 Uhr
dem Dorfplatz in Wiesede. Dort werden wir auch am Abend um ca. 18:30 Uhr wieder ankommen.

Auch Nichtmitglieder können sich zu dieser Fahrt beim 1. Vorsitzenden Ingo Friedrichs unter Tel.: 01573 1701658 anmelden.

Die Kosten für die Tagesfahrt belaufen sich auf 55 €. Hierin ist die Fahrt in einem modernen Ausflugsbus mit ausreichend Sitzabstand, das Mittagessen und die Gebühr für die Besichtigung des Speerwerkes enthalten.

 

 

 

Püttfest am Pfingstmontag

Auch in diesem Jahr findet das  Püttfest in Wiesede
( an der Wieseder Schleuse, direkt am Ems – Jade Kanal) 
wieder  am Pfingsmontag ( 16.05.2016 ) statt.
Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder über  viele Fahrradgruppen, die  das Fest zu einer Pause nutzen und um mit uns  bei Musik und guter Laune das Fest zu feiern.
Beginnen wird das Fest wie in jedem Jahr um 10:30 Uhr mit einem Gottesdienst zum Pfingstfest.
  Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst durch den Posaunenchor Reepsholt. 
Danach kann man sich den ganzen Tag bei Kaffee, Kuchen, gegrilltem und Salaten und der Unterhaltung durch die Mullbarger Dörpmusikanten Vergnügen. Selbst die kleinen kommen auf ihre Kosten.
Bei Stockbrotbacken und Spielmöglichkeiten wird die Zeit nicht langweilig.
P-ttfest-02aP-ttfest-04a1P-ttfest-01a