Archiv der Kategorie: Aktuelles 2015

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2016

Liebe Mitglieder und Freunde der Dorfgemeinschaft Weisede – Upschört
auf diesem Wege möchten wir allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das Jahr 2016 wünschen.

Wir möchten uns bei allen für die Förderung und Unterstützung bei unseren Projekten bedanken.

Wünsche zum neuen Jahr

Ein bisschen mehr Friede und weniger Streit
Ein bisschen mehr Güte und weniger Neid
Ein bisschen mehr Liebe und weniger Hass
Ein bisschen mehr Wahrheit – das wäre was

Statt so viel Unrast ein bisschen mehr Ruh
Statt immer nur Ich ein bisschen mehr Du
Statt Angst und Hemmung ein bisschen mehr Mut
Und Kraft zum Handeln – das wäre gut

In Trübsal und Dunkel ein bisschen mehr Licht
Kein quälend Verlangen, ein bisschen Verzicht
Und viel mehr Blumen, solange es geht
Nicht erst an Gräbern – da blühn sie zu spät.

Ziel sei der Friede des Herzens
Besseres weiss ich nicht.

(Peter Rosegger 1843-1918, österreichischer Schriftsteller)

 

Der Vorstand

 

Adventsfeier im weißen Ross in Wiesede

Adventsfeier der Dorfgemeinschaft.
Die Dorfgmeinschaft Wiesede – Upschört feierte im Weißen Ross in Wiesede ihre Adventsfeier.  Zu diesem Anlass waren auch Vertreter
der Feuerwehr, des Schützenvereins und der Handarbeitsfrauen eingeladen. Am gestrigen Abend wurden Spenden an die
Wieseder Dorfspatzen ( 100 €) und an den Förderverein der Grundschule Friedeburg ( 300€) übergeben. Möglich wurden diese Spenden
durch den Erlös beim Adventsmarkt in Wiesede und durch eine Spende von Dr. Dietrich Werner, der die Aktivitäten in Wiesede immer
wieder großzügig unterstützt. Die Feier wurde musikalisch von der Wieseder Gitarrengruppe mit alten Weihnachtsliedern begleitet.
 
 
 
 
 
 
IMG_4188

Adventsmarkt mal wieder ein voller Erfolg

Der Adventsmarkt am zweiten Advent wurde in Wiesede groß gefeiert.
Nach dem sehr gut besuchten Gottesdienst, unter Mitwirkung der Dorfspatzen, konnten die Besucher allerlei selbst gebasteltes und gebackenes bestaunen und probieren. Eine große Tombola mit vielen Preisen erfreute die Besucher. Bis in den frühen Abend war der Markt gut besucht.
Der Nikolaus war mit dem Friedeburger Burgfräulein Stefanie Otten und deren Hofdame Ineke Dömelt gekommen, um die Kinder zu beschenken. Musikalisch wurde das Programm unterstützt von der Wieseder Gitarrengruppe unter Leitung von Lars Fischer.

Das Countra – Girl Jessy von der Spring Ranch in Bentstreek las den kleinen eine Geschichte vor. Auf dem Markt wurden Alpacas ausgestellt und Weihnachtsbäume verkauft.

Die Handarbeitsfrauen, der Schützenverein, die Feuerwehr und die Dorfgemeinschaft sorgten für das leibliche Wohl.

IMG_4099IMG_4116IMG_4121

Nikolausverknobelung

Am 05.12.2015 fand in der Gaststätte Bender in Upschört die Verknobelung zum Nikolaus statt.

Auch in diesem Jahr wurde wieder um Torten, Würste und Stollen um die Wette geknobelt. Schon zu Beginn der Veranstaltung herschte großes Gedränge. So manscher nahm mehr als einen Preis mit nach Hause. 

IMG_4063IMG_4065

 

Weihnachtsbaum für den Dorfplatz in Wiesede

Weihnachten rückt näher.
Auch in Wiesede laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Heute wurde aus Friedeburg eine wunderschöner Weihnachtsbaum abgeholt. Die Eheleute Frieda und Meinhard Theilen hatten diesen Baum der Dorfgemeinschaft angeboten und gespendet. Die Seniorengruppe aus Wiesede ließ es sich nicht nehmen den Baum unter Mithilfe von Ingo Dirks aus Friedeburg abzuholen.

Der Baum wurde in Wiesede auf dem Dorfplatz aufgestellt und soll nun in den nächsten Tagen geschmückt werden.

IMG_0784

 

Weihnachtsfeier der Dorfgemeinschaft

Einladung zur Weihnachtsfeier der Dorfgemeinschaft:
Am Mittwoch , dem 16. Dezember 2015 ab 19:00 Uhr in der Gaststätte „zum weißen Ross“. In gemütlicher Runde wollen wir uns auf das Weihnachtsfest einstimmen und auf das erfolgreiche Jahr 2015 zurückblicken.
Anmeldung bei Gesa Beneken Tel. 04948 – 992869

Weihnachtsbäckerei

Weihnachtsbäckerei
Am 12.12.2015 wird wieder mit den Kindern gebacken. Für die Kinder von 5 – 7 Jahren findet das backen von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr statt. Von 14:00 Uhr bis ca. 16:30 können die Kinder ab 8 Jahren backen. Kostenbeitrag jeweils 5 €. Anmeldung bei Helga Pasemann Tel: 04948 – 99 28 53